Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘wtf

Artikel

Seltsamer Locale-Bug bei Magento

Die letzten Tage hatte ich mit einem sehr seltsamen Phänomen in einem frisch aufgesetzten Magento 1.9-Shop zu tun, der sich im Backend wie folgt zeigte:

  • unter System / Konfiguration / Allgemein war das Standardland nach jedem Login wieder verstellt auf Bitte wählen
  • ebenso dort war die Zeitzone immer nach einem Login auf den ersten Wert eingestellt (AUS Central Standard Time)
  • nochmal dort: Die Lokalisierung war genauso immer verstellt auf den ersten Wert (Afrikaans)
  • nach einem Login im Backend war die Sprache immer Englisch, auch wenn vorher auf Deutsch eingestellt wurde
  • das Login-Fenster war auch immer Englisch

Bis hierhin schonmal sehr merkwürdig, aber mit Aoe_BackendDefaultLanguage erstmal in den Griff zu bekommen. Die o.g. Locale-Einstellungen konnte ich per Store einstellen – und dort wurde es sogar gespeichert. Nur der Global-Scope wollte eben nicht. In der Datenbank war aber scheinbar alles okay – zumindest die üblichen locale-Werte in der core_config_data-Tabelle waren richtig gesetzt und auch lückenlos schreibfehlerfrei vorhanden.

Als dann noch jemand mit einem Firefox-Browser einen Artikel im Backend bearbeiten wollte, hagelte es den Fehler No region found within the locale 'de'. Also nochmal genauer nachschauen, und tatsächlich: Der Fehler lag in der Datenbank: In der core_config_data-Tabelle gab es einen Eintrag mit dem Path general (ja, ohne jeglichen weiteren Wert, einfach nur general) und dem Value NULL. Nur, daß es sowas eigentlich gar nicht in Magento gibt. Also weggelöscht, getestet und alles lief hervorragend. Da soll man mal drauf kommen!